Raiden Snowboard Bindung by Nitro: Raiden Bindungen sind leicht, stylish und bestechen durch eine Topdämpfung und Performance. Raiden Snowboard Bindungen sind optisch ein Leckerbissen, da sie coole neue Farbkombinationen abseits des mainsttreams in der aktuellen Saison im Programm haben.

Vorteile einer Raiden Snowboardbindung:
- große Modellauswahl und coole Farbenkombinationen
- Bindungen von Snowboardern für Snowboarder: bei vielen Modellen fliessen die Erfahrungen ihrer Pro-Fahrer in die Entwicklung ein.
- Leichtgewichte
- Topkomfort: durch Airpolsterung in Baseplate



Größe Raiden Snowboard Bindung: Raidenbindungen gibt es in 4 Größen:
S: von 35 bis 40 Bootgröße geeignet
M: von 39 bis 44 Bootgröße geeignet
L: von 44 bis 48 Bootgröße geeignet
XL: von 46 bis 49 Bootgröße geeignet

Über Raiden by Nitro:
Raiden Snowboardbindungen werden von Nitro Snowboards hergstellt. Nitro Snowboards wurde 1990 in den USA von Sepp Ardelt und Tommy Delago gegründet und hatte zum Ziel Snowboards von Snowboardern für Snowboardern zu entwickeln. Der Hauptsitz von Nitro liegt in Seattle, aber ihre Entwicklungsabteilung sitzt in den bayrischen Bergen in Oberammergau und die meisten Boards werden in Österreich produziert. Zu Nitro gehören eine Vielzahl weiterer Snowboardbrands wie Raiden Bindings und L1 Outerwear, die Snowboardbekleidung herstellen. Nitro Snowboards hat ein eigenes Snowboardteam mit Boardern wie Eero Ettala, Janna Meyen, Filippo Kratter um nur ein paar zu nennen. Nitro gehört zu den erfolgreichstenMarken im Snowboardbereich. Nitrro fällt immer wieder auf durch Innovationen im Technik- und Materialbereich, so wurde z.B. das erste asymmetrische Twin Tip Snowboard und die ProModel Snowboards von Snowboarderinnen von Nitro hergestellt. Raiden Snowboard Bindungen fallen vor allem in den Punkten Gewicht, Performance und Dämpfung auf.